Best of Graz – Garten-Hotel Ochensberger

  • Graz

    Kaum eine andere Stadt bietet so viel Abwechslung auf so engem Raum und das sonnige Flair des Südens als genussvolle Zugabe: futuristische Architektur gleich neben mittelalterlichen Häusern, Gässchen und Plätzen.

Highlights

  • Frankowitsch

    Roastbeef oder Curry? Graved Lachs oder doch lieber Beinschinken? Oder beides? Eine richtige Antwort gibt es an der Theke nicht. Nur viele Möglichkeiten. Ein Glas Prosecco dazu und fertig ist das Einser-Menü.

  • Cafe Sacher

    Seit 1832 ist das Rezept der Original Sacher-Torte ein wohlgehütetes Geheimnis. Jährlich werden mehr als 360.000 Stück der wohl berühmtesten Torte der Welt per Hand gefertigt. Sowohl das Rezept als auch die Verpackung – ein edles Holzkistchen – sind seit mehr als 180 Jahren unverändert. Am besten man genießt ein Stück Original Sacher-Torte mit ungesüßtem Schlagobers und einer Tasse köstlichem Kaffee oder Tee.

Tipps

  • Schloßberg

    In der Stadt und auf der Höh’ – das schließt sich in Graz keineswegs aus. Ob zu Fuß über einen der zahlreichen Wege der gar über die 260 Stufen des Kriegssteiges, ob mit der Schloßbergbahn oder dem Schloßberglift, es ist für jeden was dabei. Oben angekommen, genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die steirische Landeshauptstadt.

  • Herrengasse – Einkaufsmeile von Graz

    Prachtbauten säumen die Einkaufsmeile von Graz, die Herrengasse – zwischen Jakominiplatz und Hauptplatz. Geführt wird, was das Herz begehrt. Die zahlreichen Boutiquen zeigen sich als bunte Galerie der allerneuesten Modetrends.

  • Freiblick – Über den Dächern von Graz

    Im 6. Stock über den Dächern von Graz kann man auf der wunderschönen Dachterrassen neben einem atemberaubenden Blick über die Grazer Altstadt einen herrlichen Kaffee und kleine Imbisse genießen.

Jetzt anfragen

Genusspartner

Alle Wege führen in den „Garten Österreichs“. Mitten in der Oststeiermark, mitten im Grünen – und doch so zentral liegt das Garten-Hotel Ochensberger. Das Garten-Hotel ist eine Oase zum Wohlfühlen mit einer liebevoll gestalteten Anlage umgeben von Gärten zum Kraft und Energie tanken. Steigern Sie Ihr Wohlbefinden und verweilen Sie im Kraftgarten mit Naturschwimmteich und Ruhepavillon, genießen Sie kreative Kulinarik in den facettenreichen Restaurantbereichen oder entspannen Sie im großzügigen Vitalreich STEIERNESS mit Indoor-Pool und Saunalandschaft.

Die Region rund um St. Ruprecht an der Raab ist ein Höhepunkt in der steirischen Gartenlandschaft und ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Genusstouren durch den „Garten Österreichs“ der Oststeiermark. Das Restaurant im Garten-Hotel Ochensberger ist mit einer Falstaff Gabel ausgezeichnet und verwöhnt mit kreativer Kulinarik. Gaumenfreuden werden hier aus heimischen Spezialitäten kreiert aus Produkten von landwirtschaftlichen Partnerbetrieben – geerntet direkt vor der Haustüre. In der modernen Kochwerkstatt, unter der Leitung von Küchenchef Johann Unger wird mit hochwertigen, frischen Produkten aus der Region gekocht. Modern verfeinert mit internationalen Akzenten wird den Gästen ein vielfältiges Speisenangebot mit abwechselnden saisonalen Spezialitäten geboten. Die gesunden und leichten Mittagsmenüs im á-la-carte Restaurant machen jede Mittagspause besonders wertvoll!

Zum Partner
2019-03-26T10:26:34+00:00