Best of  

  • Vulcano Fleischwarenmanufaktur

    Das Vulcano-Unternehmen steht für feinste Edelprodukte. Traditionsreiche Handwerkskunst kreiert hier einen absolut unvergleichlichen Geschmack: schwer zu beschreiben, doch so leicht zu erleben! Lassen Sie sich von den VULCANO Schinkenexperten zum Vulcano Ursprung verführen und kosten Sie sich durch Produkte! 

  • Lava Bräu Braumanufaktur

    Erleben Sie eine Führung durch die kleine, feine Brauwerkstatt LAVA Bräu die mit einer Verkostung erlesener Biersorten  abgerundet wird. Auf Wunsch wird der als besondere Rarität der Region, der charakterstarke, erste und einzige Whisky aus der Brauwerkstatt des Steirischen Vulkanlandes kredenzt.

  • Berghof Mühle

    Inmitten des sanften Hügellandes der Südoststeiermark liegt die im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnte Berghofer- Mühle. Drei Schwestern führen die Mühle und das bereits in der 6. Generation. Heute wird hier neben wertvollen Produkten aus Getreide, auch die berühmteste aller regionalen Spezialitäten hergestellt: Steirisches Kürbiskernöl. Wie Ihre Vorfahren nützen auch sie die Kraft des Wassers für die Produktion. Wie gut Steirisches Kürbiskernöl ist und warum es geliebt wird, erfahren Sie bei einer Führung durch die Ölmühle mit anschließender Verkostung. Lassen Sie sich bei einem Rundgang vom Mühlenflair und erlesenen Spezialitäten verzaubern. Ihre Ohren und Augen werden staunen, Ihre Nase wird riechen, Ihr Gaumen wird schmecken und Sie werden Ihre Sinne neu entdecken!

 Tipps

  • Vulcano Schinkenwelt

    Genießen Sie die Schinkenvielfalt sowie viele weitere Schmankerl der Region.

  • Vulcano Shop

    Eine Verkaufstheke, die in großer Vielfalt genau jene regionalen Produkte bereithält, die am besten zum Schinken passen – mit Verkostungen am alten Pressbaum und Blick auf die schwebenden Schinken von Vulcano.

Jetzt anfragen

Genusspartner

Das Naturparkhotel Lambrechterhof liegt in Mitten des Ortes St. Lambrecht im Wandergebiet Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Hier kann man so richtig zur Ruhe kommen. Das Haus befindet sich unweit des bekannten Benediktinerkloster und nach nur 900m ist man bereits auf den Skipisten des Familienskigebietes Grebenzen. Der Lamprechterhof ist umgeben von 4 Golfclubs und nur 50m vom Hotel entfernt können Golfspieler im Indoor-Golfstudio trainieren. Zusätzlich bietet das Hotel eine Wellness-Oase in deren angenehmer Atmosphäre man sich ganz unbeschwert fallen lassen kann.
Neben Gesundheit und Wohlbefinden hat sich das Haus auch auf die Kulinarik spezialisiert. Hierbei stehen regionale Produkte im Mittelpunkt. Im À la carte Stüberl aber auch im Hotelrestaurant werden den Gästen erlesene Spezialitäten aus der Region serviert. Das der Küchenchef aber auch in der mediterranen Küche zu Hause ist schmeckt man bei seinen Kreationen immer wieder heraus. Auch der Weinkeller des Hauses kann sich zeigen lassen und das nicht nur optisch sonders vor allem auch aufgrund seiner erlesenen Auswahl an Weinen.

Zum Partner
2018-07-12T11:50:54+00:00