Best of Graz

  • Parkhotel Graz 

    Kaum eine andere Stadt bietet so viel Abwechslung auf so engem Raum und das sonnige Flair des Südens als genussvolle Zugabe: futuristische Architektur gleich neben mittelalterlichen Häusern, Gässchen und Plätzen. Entdecken Sie die große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Starten Sie vom 4-Sterne superior Parkhotel Graz Ihren Spaziergang in die Innenstadt. Tipp: Kosmetik im Parkhotel – Genießen Sie im hauseigenen Kosmetikbereich des Parkhotels Graz außergewöhnliche Behandlungen in entspannter Atmosphäre!

    Frankowitsch Graz 

    Roastbeef oder Curry? Graved Lachs oder doch lieber Beinschinken? Oder beides? Eine richtige Antwort gibt es an der Theke nicht. Nur viele Möglichkeiten. Ein Glas Prosecco dazu und fertig ist das Einser-Menü.

    Cafe Sacher 

    Seit 1832 ist das Rezept der Original Sacher-Torte ein wohlgehütetes Geheimnis. Jährlich werden mehr als 360.000 Stück der wohl berühmtesten Torte der Welt per Hand gefertigt. Sowohl das Rezept als auch die Verpackung – ein edles Holzkistchen – sind seit mehr als 180 Jahren unverändert. Am besten man genießt ein Stück Original Sacher-Torte mit ungesüßtem Schlagobers und einer Tasse köstlichem Kaffee oder Tee. 

    Schloßberg

    In der Stadt und auf der Höh’ – das schließt sich in Graz keineswegs aus. Ob zu Fuß über einen der zahlreichen Wege oder gar über die 260 Stufen des Kriegssteiges, ob mit der Schloßbergbahn oder dem Schloßberglift, es ist für jeden was dabei. Oben angekommen, genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die steirische Landeshauptstadt.

    Herrengasse – Einkaufsmeile von Graz 

    Prachtbauten säumen die Einkaufsmeile von Graz, die Herrengasse – zwischen Jakominiplatz und Hauptplatz. Geführt wird, was das Herz begehrt. Die zahlreichen Boutiquen zeigen sich als bunte Galerie der allerneuesten Modetrends.

    Freiblick – Über den Dächern von Graz 

    Im 6. Stock über den Dächern von Graz kann man auf der wunderschönen Dachterrasse neben einem atemberaubenden Blick über die Grazer Altstadt einen herrlichen Kaffee und kleine Imbisse genießen.

  • Mittagessen im Parkhotel 

    Exzellente Speisen, romantische Atmosphäre und absolute Ruhelage, und das im Zentrum von Graz: Das Café Florian ist mit seinem idyllischen Rosen-Gastgarten eine reizvolle Einkehrstätte, abseits von Trubel und Sightseeing. Genießen Sie hier einen klassischen Tafelspitz, den einst schon Kaiser Franz Joseph zu seinem Leibgericht erklärte. 

Jetzt anfragen

Genusspartner

Das Naturparkhotel Lambrechterhof liegt in Mitten des Ortes St. Lambrecht im Wandergebiet Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Hier kann man so richtig zur Ruhe kommen. Das Haus befindet sich unweit des bekannten Benediktinerkloster und nach nur 900m ist man bereits auf den Skipisten des Familienskigebietes Grebenzen. Der Lamprechterhof ist umgeben von 4 Golfclubs und nur 50m vom Hotel entfernt können Golfspieler im Indoor-Golfstudio trainieren. Zusätzlich bietet das Hotel eine Wellness-Oase in deren angenehmer Atmosphäre man sich ganz unbeschwert fallen lassen kann.
Neben Gesundheit und Wohlbefinden hat sich das Haus auch auf die Kulinarik spezialisiert. Hierbei stehen regionale Produkte im Mittelpunkt. Im À la carte Stüberl aber auch im Hotelrestaurant werden den Gästen erlesene Spezialitäten aus der Region serviert. Das der Küchenchef aber auch in der mediterranen Küche zu Hause ist schmeckt man bei seinen Kreationen immer wieder heraus. Auch der Weinkeller des Hauses kann sich zeigen lassen und das nicht nur optisch sonders vor allem auch aufgrund seiner erlesenen Auswahl an Weinen.

Zum Partner
2019-01-23T08:25:31+00:00