Schlaffass – Schlafen im Holzfass

Es muss nicht immer ein Hotelzimmer sein – aber es kann auch mehr als Camping sein.In Tattendorf in Niderösterreich wird die Gelegenheit geboten in einem sogenannten Schlaffass zu übernachten und ist somit absolut im „Glamping-Trend“ (setzt sich zusammen aus glamorous & campung). Eingebettet im Dumba Park findet man die Schlaffässer, die vom frischen und beruhigenden Duft von Holz und Natur umgeben sind. Die acht Schlaffässer bieten eine sehr ausergewöhliche Möglichkeit zum Träumen ein und locken inzwischen zahlreiche internationale Besucher in den Wienerwald. Für die Hygiene kann man zwischen einem „Naturbad“ im anliegenden Bach oder einen „Badehaus“ mit allen Annehlichkeiten für die Körperpflege wählen.
Man kann hier aber nicht nur eine ungewöhnliche Übernachtung buchen sondern vor allem die attraktiven Packages sind für Durchreisende, Pärchen aber auch kulinarische Genießer geschnürt. Im angrenzenden Rahofer Bräu kann man sein Schlaffass-Frühstück genießen, aber auch herrliche Biersorten und über 120 Weine verkosten. Die Küche ist typisch österreichisch und passt optimal in die gemütliche Gastlichkeit des Hauses.

Kontakt

Jetzt buchen

Finde uns in folgenden Touren

Tour Kunstgenuss

Genussvolle Einblicke

2018-08-29T09:51:36+00:00